UNSERE GESCHICHTE

davor.png

"Les Copains D'abord" ist vor allem, wie der Name schon sagt, eine Band von zwölf befreundeten Musiker*innen, die zwei Generationen um die "goldenen Jahre" des Chanson Française versammelt.

Die 2017 in Eupen (Ostbelgien), gegründete Band hat sich bewusst dafür entschieden, ihr Repertoire aus den sechziger und siebziger Jahren zu beziehen. Piaf und Brel sind die Protagonisten, aber auch Bécaud, Brassens, Aznavour, Moustaki und viele andere.

Wer erinnert sich nicht an "Métèque", "Amsterdam" oder "Padam", ohne ein wenig Gänsehaut zu verspüren, so kraftvoll und emotional sind die Musik und die Texte dieser Lieder, die so viel Freude wie Drama, so viel Poesie als auch Gelassenheit ausdrücken...

Das Herzstück des Orchesters ist Anne Bontemps, professionelle Schauspielerin und Sängerin, die zwei Spielzeiten lang mit durchschlagendem Erfolg die Rolle der Edith Piaf in einer Inszenierung von "La Môme" am Theater Paderborn spielte. Heute sagt sie, dass sie wirklich in die Haut der Piaf schlüpfte, nicht nur musikalisch, sondern auch in die Dramatik ihres Lebens. Diese Leidenschaft hat sie nie verlassen, und bei jedem Konzert liebt sie es, die Lyrik und den einzigartigen stimmlichen Charakter dieser einmaligen Künstlerin neu zu entdecken.

Um sie herum drei weitere Sänger: Ihr Vater, Gitarrist Marc Bontemps und der Sänger Léon Mélard, der Brel interpretiert, als ob er nie etwas anderes gemacht hätte, sein Sohn Damien Mélard, der im Sterben liegt, während er "je suis malade" singt. Sieben talentierte ostbelgische Musiker sorgen für eine erstklassige musikalische Untermalung und Dany für den richtigen Sound.

"Les Copains D'abord" live erleben ist ein mehr als zweistündiger Konzertabend, in dem das Publikum nicht nur große musikalische Momente erlebt, sondern auch Anekdoten und Geschichten über die Künstler und die Lieder erfährt.

Vor allem aber ist es ein großer Moment des "französischen Savoir-vivre", erfüllt von Eloquenz und Stil, Spaß und Dramatik, Tiefgang und Leichtigkeit.

Und Freude, vor allem Freude... Seien Sie dabei!